Liebe Mitglieder des Liederkranzes,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu, für die Sänger des Benediktenwandchores war es ein sehr
ereignisreiches Jahr mit vielen Proben und Terminen.

Leider mussten wir auch im diesem Jahr Abschied von drei treuen Mitgliedern nehmen.
Von uns gegangen sind Hr. Josef Allgäuer, Hr. Helmar Beck und Hr. Peter Sindlhauser.

Am 10. Mai zu Christi Himmelfahrt hatten wir unsere Jahrtagsmesse zum 122-jährigen Bestehen des Vereins in der Basilika. Dort sangen wir die Michael Haydn Messe. Danach ging es zum Gasthof Herzogstand.

Der 13. Oktober war dann der herausragende Höhepunkt des Jahres mit unserem Konzert unter dem Motto
"Wein, Weib und Gesang". Zu dieser Veranstaltung im gut gefülltem Post Saal konnten wir Marina Klug von der Sängerrunde Bad Heilbrunn, den Glück-Auf Chor aus Penzberg, Hannes Meyer am Klavier, sowie die Bläsergruppe Behm, gewinnen. Das Motto dieses musikalischen Abends lautete "Der Benediktenwandchor präsentiert Lieder aus Operette und Schlager rund um die Frauen und den Wein".
Der Auftritt war ein voller Erfolg, die Zuschauer machten ordentlich mit und waren begeistert.

In diesem Zusammenhang möchten wir unserem Chorleiter Hanns-Dieter Haas für die erfolgreiche und tolle Arbeit danken, im Besonderem, weil er in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum als Chorleiter beim Benediktenwandchor feiert.

Am Mittwoch vor dem 1. Advent hatten wir wieder die Gelegenheit am Christkindlmarkt in Bad Tölz aufzutreten,
der Benediktenwandchor präsentierte eine Stunde lang weihnachtliche Lieder.

Am 16. Dezember nimmt der Benediktenwandchor an der Chorweihnacht in der Basilika, organisiert vom Chorverband, teil. Zum Abschluss singen wir heuer wieder kurz vor Weihnachten im BenediktbeurerAWO-Seniorenheim,um auch den Senioren/innen dort eine Freude zu machen.

Zum 22.Dezember sind alle Mitglieder/innen um 18:30 Uhr eingeladen, in der Marienkirche an der Weihnachtsandacht,
zusammen mit dem Liederkranz und der Bergwacht, teilzunehmen.
Es singt der Benediktenwandchor und es spielt die Bläsergruppe der Bergwacht.

Nachdem die letzte Beitragserhöhung im Jahr 2007 stattgefunden hat, bitten wir um Verständnis,
dass wir wegen der gestiegenen laufenden Kosten, den Beitrag ab 2019 auf 20 Euro pro Jahr erhöhen müssen.
Vielen Dank.

Der Liederkranz Benediktbeuern-Bichl e.V. bedankt sich bei all seinen Mitgliedern für die Treue
und wünscht frohe und besinnliche Festtage und alles Gute zum Neuen Jahr.

    Sepp Fichtner     Martin Auer
    1. Vorstand         2. Vorstand

© Liederkranz Benediktbeuern-Bichl e.V. 2019